Kunstausstellung in Achim

Anke Ibe & Magdalene Brahms

Malerei & Skulpturen

Eine neue Gemeinschaftsausstellung in der Bremischen Volksbank führt Anke Ibe und Magdalene Brahms nach Achim

Das Metier von Anke Ibe ist die Malerei. In dieser Ausstellung zeigt sie einen Querschnitt ihrer Arbeitsweisen. Typisch: immer verhaltene Farbwahl, ungegenständliche Bildinhalte und Strukturen. Dynamischer Pinselduktus wechselt sich ab mit ruhigen monochromen Farbflächen. Graphische Schraffuren fügen sich mit Eitempera-Lasuren zu einem harmonischen Ganzen. Die großformatigen Werke in oft quadratischen Maßen laden zum genauen Hinsehen ein. Seit  2001 arbeitet Anke Ibe als freischaffende Malerin in ihrem Atelier in Oldenburg. Sie ist Mitglied im BBK und hat vielfach im In- und aus Ausland ausgestellt.

Bei Magdalene Brahms hingegen ist die menschliche Figur ein häufiges Ausgangsmotiv. Im Spannungsfeld zwischen Figuration und Abstraktion reduziert sie das gesehene Motiv auf Ausdrucksgebärden oder geometrische bzw. organischen Grundformen, somit auf das Wesentliche. Sie will mit ihren Skulpturen eine bestimmte Geste oder Situation einfangen, ihren individuellen Charakter sichtbar machen. Ihr Werkmaterial ist sowohl Stein wie auch Ton. Hierbei wendet sie häufig das Rauchbrandverfahren an, welches bei Skulpturen überraschende und in der Farbigkeit besondere Spuren hinterlässt. Sehr unterschiedliche  Themenbereiche zeigt uns Magdalene Brahms in der Ausstellung :  Bei „Tanz und Bewegung“ hat sie auf bemerkenswerte und filigrane Art und Weise mit Stein und Terracotta die typischen Bewegungen herausgearbeitet.
Wesentlich naturalistischer geht es in der Reihe „Allzu Menschliches“ zu.  Das Aufeinandertreffen von Menschen in bestimmten Lebenssituationen scheint mitten aus dem Leben gegriffen zu sein. Eine große Beobachtungsgabe und die Fähigkeit, dieses künstlerisch und handwerklich umzusetzen, führt zu sehr lebensnahen Darstellungen. Die Skulpturen im Weinhaus Alte Mühle befassen sich auf humorvolle Art und Weise  mit dem Weintrinken. Magdalene Brahms lebt und arbeitet in Cloppenburg und ist ebenfalls Mitglied im BBK Oldenburg.

Weitere Werke sind im Weinhaus „Alte Mühle“ in Achim ausgestellt.

Die Ausstellung ist bis Mitte November 2018 während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

Bremische Volksbank eG
Achimer Brückenstraße 7
28832 Achim

Werke

Anke Ibe

Magdalene Brahms