Sehr geehrte Mitglieder,

normalerweise hätte im Juni unsere diesjährige Vertreterversammlung stattgefunden. Aufgrund der Corona-Krise müssen wir die Vertreterversammlung auf den 19. November 2020 verschieben.

Infolge der Covid-19-Pandemie hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genauso wie die Europäische Zentralbank den Banken dringend empfohlen, bis Oktober 2020 keine Dividende an ihre Eigentümer auszuschütten. Davon sind auch wir betroffen. Dieses finden wir vor dem Hintergrund des sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2019 mehr als bedauerlich. Wir werden aber der Vorgabe der BaFin folgen und die Entscheidung über die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auf die Zeit ab Oktober 2020 und damit auf die Vertreterversammlung am 19. November 2020 verschieben.

Als Vorstand sind wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern bestrebt, trotz Covid-19 unsere Leistungen für Sie weiterhin hochwertig zu erbringen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir diese Zeit gemeinsam gut meistern werden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bremische Volksbank eG