Duales Studium

Ausbildung oder Studium? Beides!

Sie haben demnächst Ihr Abitur in der Tasche und schwanken zwischen Ausbildung und Studium? Warum nicht beides kombinieren? Die Bremische Volksbank eG bietet Ihnen die Chance auf ein duales Studium, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet. 

Ein Einblick in das duale Studium

Kurz erklärt

Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule oder Akademie. An der Hochschule oder Akademie werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei der klassischen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dem Studenten und dem Ausbildungsbetrieb.

Vorteile des dualen Studiums

  • Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparen Sie Zeit.
  • Sie setzen theoretisches Wissen direkt in die Praxis um.
  • Sie studieren und sind trotzdem unabhängig – dank monatlichem Gehalt.
  • Sie erzielen bis zu zwei Abschlüsse: einen akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts und ggf. einen IHK-Abschluss als Bankkaufmann (m/w/d).
  • Sie profitieren von vielen Karriereoptionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Anforderungen

Um ein duales Studium bei uns zu beginnen, benötigen Sie das Abitur oder Fachabitur. Zudem sollten Sie die persönlichen Fähigkeiten wie Ausdauer und Motivation mitbringen sowie Team -und Kundenorientierung und Organisationstalent besitzen.

Was Sie erwartet

Sie möchten wissen, was Sie beim dualen Studium wirklich erwartet? Azubi Patrick erzählt Ihnen mehr zum dualen Studium bei den Volksbanken Raiffeisenbanken.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: September 2018)

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Top-Arbeitgeber trendence Schülerbarometer

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2019", an der sich rund 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2019"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2019".

Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Idealerweise senden Sie uns Ihre Dokumente in einer zusammengefügten pdf-Datei an Bewerbung@BremischeVB.de

Speed Vorstellung

Am 12.03.2020 findet unsere Speed-Vorstellung für Azubis und Duale Studenten statt. Hier haben Sie die Chance uns in einem kurzen Gespräch kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.